Weltkindergipfel

Etwas nach Einsendeschluss hat uns noch ein toller Beitrag aus Berlin erreicht. Also quasi “außer Konkurrenz”, aber den wollen wir Euch nicht vorenthalten!

Worum geht`s?

Stell Dir vor, Kinder und Jugendliche aus aller Welt treffen sich zu einem Weltkindergipfel, um gemeinsam Lösungen für bessere Lebensbedingungen zu entwickeln! Kinder und Jugendliche aus dem Nachbarschaftshaus am Körnerpark setzten beim Osterferien-talentCAMPus genau diese Vorstellung um und drehten einen Film über einen ausgedachten Weltkindergipfel.

Vorab behandelten sie Themen über Umwelt, Schule und Bildung, Krieg und Frieden, Chancengerechtigkeit und Mitbestimmung. Anschließend bastelten sie Kulissen, kreierten Kostüme und schauspielerten als Politiker*innen.

“Weltkindergipfel” wurde gefördert im Rahmen des Programms „Kultur macht stark“ der Bundesregierung und der VHS Neukölln unter der Bezeichnung „talentCAMPus Neukölln“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.