Willkommen!

Im November 2019 feierte die UN-Kinderrechtskonvention ihren 30. Geburtstag.
In 54 Artikeln garantiert sie Kindern seit 1989 weltweit unter anderem das Recht auf Gesundheit, Bildung und Freizeit, aber auch das Recht auf Hilfe in Katastrophen und Notlagen, auf gewaltfreie Erziehung und Betreuung bei Behinderung. Diese Rechte gelten für alle jungen Menschen von 0 bis 18 Jahren.

Der Kreisjugendring München-Stadt (KJR) beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Kinderrechten. Zum 30jährigen Jubiläum gab es den Kinderrechte-Gestaltungswettbewerb „Kreativ und Kunterbunt“.
Aus den ausgewählten Einsendungen sind Materialien zu den 10 wichtigsten Kinderrechten entstanden. Sie laden ein, mit jungen Menschen ins Gespräch zu kommen, sie über ihre Rechte zu informieren und sie in ihren Anliegen zu unterstützen.

Die Materialien (Plakate, Karten) kann man sich hier ansehen.

Bestellungen bitte an fachstellepartizipation(at)kjr-m.de



Hier alle News zum Wettbewerb (incl. Auflistung der eingegangenen Beiträge – nach Projekt bzw. Einrichtung)